Über uns
Info
Ausstellungen
Kalender
Werkloge
Presse
Shop / Cafe
Papiermuseum
Leitseite > Deutsch > Ausstellungen > Aktuelle Ausstellungen

Aktuelle Ausstellungen

Niki de Saint Phalle und das Theater
At Last I Found the Treasure

Eröffnung: 2.4.2017, 12 Uhr 

2.4. - 2.7.2017 

Die Ausstellung „Niki de Saint Phalle und das Theater – At Last I Found the Treasure“ zeigt Skulpturen, Papierarbeiten und Filme der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle (Neuilly-sur-Seine 1930–2002 San Diego).

Zum ersten Mal wird deutlich, wie fasziniert die Künstlerin vom Theater war und welche Wende ihr Werk dadurch nahm. Bislang blieb unerkannt, welche Rolle das Theater für Niki de Saint Phalles Kunst nach 1968 hatte. Diese Art der Zusammensetzung ihrer Arbeiten eröffnet letztlich eine neue Perspektive auf das Gesamtwerk und insbesondere auf den großen Zyklus, den sie zum Thema Liebe entwickelte.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in deutsch-englischer Sprache im Kehrer Verlag.

Niki de Saint Phalle vor dem Plakat zu Lysistrata sitzend, 1966. Foto: unbekannt; © 2017 Niki Charitable Art Foundation / Adagp, Paris
Niki de Saint Phalle vor dem Plakat zu Lysistrata sitzend, 1966. Foto: unbekannt; © 2017 Niki Charitable Art Foundation / Adagp, Paris
Niki de Saint Phalle, Nana rouge jambes en l’air, 1968. Foto: Peter Hinschläger © 2017 Niki Charitable Art Foundation / Adagp, Paris
Niki de Saint Phalle, Nana rouge jambes en l’air, 1968. Foto: Peter Hinschläger © 2017 Niki Charitable Art Foundation / Adagp, Paris

Otto Piene. Lichtraum

Ausstellungsinformation

Dauerhafte Installation im Erdgeschoss des Peill-Forums.

Otto Piene, Lichtraum, 2010, Leopold-Hoesch-Museum 6 Papiermuseum Düren. Foto: Günter Torn © VG Bild-Kunst Bonn, 2017
Otto Piene, Lichtraum, 2010, Leopold-Hoesch-Museum 6 Papiermuseum Düren. Foto: Günter Torn © VG Bild-Kunst Bonn, 2017
 Drucken © Stadt Düren