Über uns
Info
Ausstellungen
Kalender
Kunstvermittlung
Presse
Shop / Cafe
Papiermuseum

From Page to Space. Published Paper Sculptures

11. März - 13. Mai 2012

In Kooperation mit dem Weserburg Museum für Moderne Kunst, Bremen und dem Museo de Arte Contemporânea de Serralves in Porto, Portugal zeigt das Leopold-Hoesch-Museum die Ausstellung From Page to Space. Published Paper Sculptures. Mit dem Fokus auf faltbaren Skulpturen aus Papier eröffnet sie eine unerwartete Perspektive auf die ästhetischen Möglichkeiten dieses Materials. Sie konzentriert sich vor allem auf Positionen der Pop Art, Konzeptkunst, des Nouveau Réalisme und Fluxus, die Papier als konstruktives bildnerisches Element entdecken. Es sind unter anderem Arbeiten von Marcel Broodthaers, Daniel Buren, Christo, Marcel Duchamp, Olafur Eliasson, Andreas Gursky, Damien Hirst, Roy Lichtenstein oder Claes Oldenburg zu sehen.

Der künstlerische Umgang mit dem flexiblen Werkstoff Papier ist ein Themenschwerpunkt des Leopold-Hoesch-Museums & Papiermuseums Düren.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in Deutsch / Englisch.

 Drucken © Stadt Düren