Über uns
Info
Ausstellungen
Kalender
Kunstvermittlung
Presse
Shop / Cafe
Papiermuseum

Ulrich Rückriem. Neue Arbeiten

11. März - 13. Mai 2012

Erneut kehrt Ulrich Rückriem (*1938) zum Ausgangspunkt seiner internationalen Bildhauerkarriere zurück – in Düren absolvierte er von 1957 bis 1959 eine Steinmetzlehre und bespielte 1964 das Leopold-Hoesch-Museum mit seiner ersten Einzelausstellung. Nun zeigt er eine erstmals von ihm gestaltete Serie von Künstlerteppichen, die in Kooperation mit dem Dürener Traditionsunternehmen Anker Teppiche entstanden ist.

Bei diesen freien Figurationen legt Rückriem gleich seinen plastischen und graphischen Arbeiten formalistische Prinzipien zugrunde: Linien verbinden spezifische Punkte eines Rastersystems, wobei sich Flächen konstruieren, die zu abstrahierten Figuren zusammengefügt und farbig ausgefüllt werden.

Mit freundlicher Unterstützung von Anker Teppiche. Gebr. Schoeller GmbH & Co. KG

Eine limitierte Edition der Künstlerteppiche ist im Museumsshop des Leopold-Hoesch-Museums erhältlich.

 Drucken © Stadt Düren