← Vorschau

29. Jan 2023 – 19. Mär 2023
HOESCH TALENTS 2022
Foto von Wand mit Kunstwerken
Installationsansicht HOESCH TALENTS 2019, Foto: Peter Hinschläger

Eine Ausstellung des Bereichs Bildung und Vermittlung

HOESCH TALENTS ist die alljährliche Ausstellungspräsentation der Arbeiten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die in verschiedenen Workshops und Kursen mit Künstler*innen und Expert*innen im selben Jahr in den Werkstätten des Leopold-Hoesch-Museums und des Papiermuseums Düren entstanden sind.

Ebenso werden Ergebnisse aus Projekten gezeigt, die mit Kindertagesstätten und Schulen sowie anderen städtischen und regionalen Institutionen realisiert werden konnten.

Die Ausstellung zeigt u.a. raumgreifende Arbeiten von Jugendlichen aus Pappe und Karton, die aus dem Ferienworkshop Kulturrucksack 2022 hervorgegangen sind. Unter dem Titel „Hütten und Höhlen“ hat sich die Gruppe gemeinsam mit Künstlerin Katharina Jahnke mit der Ausstellung „BAMP! Bauen mit Papier“ beschäftigt. Schüler*innen verschiedener Schulen aus Düren präsentieren eine Auswahl von Arbeiten, die im Projekt „Inside Out“ entstanden sind. Werke aus Kursen, wie beispielsweise den Malspezialisten und dem Club 125, runden die Ausstellung ab.

Mehr Fotos und Infos zu den HOESCH TALENTS und dem Vermittlungsprogramm gibt es hier.

Haus aus Pappe mit Vorgarten mit Papierblumen
Ergebnisse aus dem Ferien-Workshop "Bauen mit Papier: Hütten und Höhlen" im Rahmen des Kulturrucksacks 2022, Foto: Peter Hinschläger