Über uns
Info
Ausstellungen
Kalender
Kunstvermittlung
Presse
Shop / Cafe
Papiermuseum

Museumsdialog mit Papierrestauratoren am 21.März, 19 Uhr im Papiermuseum

Düren, den 20.03.19

Düren. Der Museumsdialog am Donnerstag, dem 21. März, 19 Uhr, in der Papierwerkstatt im Papiermuseum widmet sich einem hochinteressanten Thema. Unter dem Titel „Vom Depot in die Ausstellung“ sprechen Fanny Bartholdt M.A. und Diplom-Restaurator Philipp Kochendörfer vom Atelier für Papierrestaurierung Köln, über konservatorische Anforderungen von Papier.

Arbeiten auf und aus dem sensiblen Werkstoff Papier werden selten in Museen präsentiert. Meist liegen sie in Depots vor Licht und äußeren Einwirkungen geschützt. Mit der Neueröffnung des Papiermuseums Düren im September 2018 wurden erstmals historische Papierexponate aus den Sammlungsdepots der Dürener Museen in die Ausstellung gebracht. Betreut wurde die Vorbereitung der Exponate für die Präsentation dieser empfindlichen Objekte durch Papierrestauratoren, die in diesem Museumsdialog einen Einblick in ihre restauratorischen und konservatorischen Arbeitsweisen geben. 

 

« zurück zu: Aktuelle Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren