Über uns
Info
Ausstellungen
Kalender
Kunstvermittlung
Presse
Shop / Cafe
Papiermuseum

Weihnachtsmarkt im Leopold-Hoesch-Museum

Düren, den 19.11.18

Düren. Wie in den letzten Jahren wird es auch in der Adventszeit 2018 wieder einen Weihnachtsmarkt im Leopold-Hoesch-Museum geben: Der Markt ist vom 30.11.2018 – 13.01.2019 / Di-So 10-17 Uhr / Do 10 -19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ins Museum ist für den ausschließlichen Besuch des Weihnachtsmarktes frei.

Das Sortiment reicht von Textilwaren, Schmuckkunst wie Leucht-, Holz-, und Glasobjekten verschiedener Designerinnen und Designer bis zu Kulinarischem und Dekorationsartikeln. 

Neben bewährten Kooperationen mit Künstlerinnen, Künstlern, Designerinnen und Designern aus der Region sind neu mit dabei die Kinderbücher von Iris Waßong. Sie produziert und bindet verschiedene Kinderbücher, wie die „Kleine Hexe“, „Janosch-Geschichten“ oder „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner in verschiedenen Braille-Schriftarten. 

Auch die beliebten Filzblumen von Karin Antonowicz-Franz sind wieder mit dabei. Weitere beteiligte Künstlerinnen sind die Holzkünstlerin Nicole Brühl, die Glaskünstlerin Elena Graure Manta sowie die Pop Art Künstlerin Monika Uhl, die 3D Kunstdrucke von Städten aus der Region schafft und deren Motivpalette erstmalig auch Düren beinhaltet. 

Für alle Fragen rund um den Weihnachtsmarkt stehen während der Öffnungszeiten  Simone Breuer und ihr Team vom Museumsshop persönlich und unter der Telefonnummer 02421/25-2590 oder per E-Mail (s.breuer@dueren.de)  zur Verfügung.

 

« zurück zu: Aktuelle Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren