← Current

18. Nov 2022 – 8. Jan 2023
Jahresgaben 2022
Goldene Stempel mit der Schrift
Claude Horstmann, become, 2022, Messing graviert, 7,5 x 7,5 x 5,5 cm, 2/5 + 1 AP, Schachtel mit Signatur, 350 Euro, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Peter Hinschläger
Fotografie mit Mann aufd einer Bank sitzend
Emeka Udemba, Times of Anxiety No. 3, 2022, Fotografie, 60 x 90 cm, 1/10, signiert und datiert, 1500 Euro, ungerahmt, Foto: Peter Hinschläger
Kleine Skulptur in Form eines Scharniers
Alexis Gautier, Mac Guffins Series (Gunnar’s Hinge), 2021, Porzellan glasiert, 12 x 2 x 2 cm, 30 + 5 AP, 420 Euro, Foto: Peter Hinschläger
Blau-weißes Blatt
Silke Schatz, Datura stramonium, 10th october 2022, 2.09 pm, no wind Manheim, Tanneckerstr. 18, 2022, Cyanotypie auf Hahnemühle platinum Rag, 300g, 60,7 x 51 cm, Unikat, signiert und datiert, 840 Euro, ungerahmt, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Mareike Tocha
3 Wassergrafiken nebeneinander an der Wand
Ursula Schmidt-Troschke, Wassergrafik, 2022, säurefreies Papier aus der Lokta-Pflanze, 2 im Maß 74 x 56 cm, 1 im Maß 67,5 x 47 cm, Unikate, signiert und datiert, je 130 Euro bzw. 110 Euro, ungerahmt, Foto: Peter Hinschläger
Zeichnung
Britta Thie, Scorpio II (aus der Serie Character Developments), 2022, Kohle auf Papier, 40 x 29,7 cm, Unikat, signiert und datiert, 1500 Euro, ungerahmt, Foto: Peter Hinschläger
Skulptur mit Holzfigur auf Metallplatte
Gabriele Menzel, ohne Titel, 2022, Holz und Metall, 70 x 35 cm, Unikat, signiert und datiert, 370 Euro, Foto: Peter Hinschläger
Kleine Skulptur in Form eines Scharniers
Alexis Gautier, Mac Guffins Series (Alexis’ Hinge), 2021, Porzellan glasiert, 12 x 2 x 2 cm, 30 + 5 AP, 420 Euro, Foto: Peter Hinschläger
Zeichnung
Britta Thie, Jib (aus der Serie Character Developments), 2022, Kohle auf Papier, 40 x 29,7 cm, Unikat, signiert und datiert, 1500 Euro, ungerahmt, Foto: Peter Hinschläger
Blau-weißes Blatt
Silke Schatz, Yucca II, 10th october, 1.47 pm, no wind Manheim, Tanneckerstr. 20, former garden, 2022, Cyanotypie auf Hahnemühle platinum Rag, 300g, 76 x 56 cm, Unikat, signiert und datiert, 870 Euro, ungerahmt, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Mareike Tocha
Holzskulptur an der Wand
Gabriele Menzel, ohne Titel, 2022, Holz und Elektrokabel, 30 x 10 cm, Unikat, signiert und datiert, 230 Euro, Foto: Peter Hinschläger
12 Blätter an der Wand
Vera Molnar, ohne Titel, 1999, Offsetdruck, 40 x 40 cm, Edition, je 180 Euro, ungerahmt, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Peter Hinschläger
Zeichnung
Britta Thie, Double Lens (aus der Serie Character Developments), 2022, Kohle auf Papier, 40 x 29,7 cm, Unikat, signiert und datiert, 1500 Euro, ungerahmt, Foto: Peter Hinschläger
Kleine Skulptur in Form eines Scharniers
Alexis Gautier, Mac Guffins Series (Shen’s Hinge), 2021, Porzellan glasiert, 12 x 2 x 2 cm, 30 + 5 AP, 420 Euro, Foto: Peter Hinschläger
Blau-weißes Blatt
Silke Schatz, Yucca III, 10th october, 1.55 pm, no wind Manheim, Tanneckerstr. 20, former garden, 2022, Cyanotypie auf Hahnemühle platinum Rag, 300g, 76 x 56 cm, Unikat, signiert, 870 Euro, ungerahmt, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Mareike Tocha
Kleine Skulptur in Form eines Scharniers
Alexis Gautier, Mac Guffins Series (Anupam’s Hinge), 2021, Porzellan glasiert, 12 x 2 x 2 cm, 30 + 5 AP, 420 Euro, Foto: Peter Hinschläger
Skulptur an der Wand
Gabriele Menzel, ohne Titel, 2022, Holz, Metall und Terrakotta, 85 x 50 cm, Unikat, signiert und datiert, 370 Euro, Foto: Peter Hinschläger
Blau-weißes Blatt
Silke Schatz, Yucca I, 22nd september 2022, 4.57 pm, moderate wind NO Manheim, Tanneckerstr. 20, former garden, 2022, Cyanotypie auf Hahnemühle platinum Rag, 300g, 76 x 56 cm, Unikat, signiert und datiert, 870 Euro, ungerahmt, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Mareike Tocha

Zum Jahresende bietet der Museumsverein Düren seinen Mitgliedern Werke als Jahresgabe von Künstler*innen an, die über das Jahr in einer Ausstellung im LHM vertreten waren oder seit vielen Jahren den Museen, dem Museumsverein Düren und der Stadt Düren verbunden sind.

Der Museumsverein Düren bedankt sich herzlich bei allen teilnehmenden Künstler*innen für ihre Jahresgaben.

Die in der Ausstellung angegebenen Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und gelten bis Ende März 2023. Danach können Sie gegebenenfalls neu festgelegt werden. Sämtliche Angebote sind exklusive Rahmung, wenn nicht anders angegeben. Sollten für Jahresgaben mehrere Bestellungen vorliegen, werden diese nach dem Eingang des Bestellformulars vergeben. Kann Ihre Bestellung berücksichtigt werden, erhalten Sie von uns sobald wie möglich eine schriftliche Benachrichtigung und eine Rechnung, die wir Sie bitten innerhalb 14 Tagen zu begleichen.

Falls Sie die Zusendung per Post wünschen, erfolgt diese nach Eingang der Zahlung, Porto und Verpackung oder Kurier werden zusätzlich zum Kaufpreis berechnet. Eine persönliche Abholung nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unser Konto oder gegen Barzahlung ist möglich.

Wir bitten Sie, die bezahlten Jahresgaben bis Ende der Ausstellung bei uns abzuholen. Bitte vereinbaren Sie dafür im Vorfeld einen Termin mit uns. Eine Lagerung von bestellten Jahresgaben im Leopold-Hoesch-Museum ist leider nicht möglich, Reklamationen sind nur zulässig, wenn sie eine Woche nach Erhalt der Sendung oder persönlicher Ausgabe schriftlich bei uns eingegangen sind.

Bestellungen

Sie haben Interesse am Erwerb einer Jahresgabe? Hier finden Sie das Bestellformular für die Jahresgaben 2022.

blau-weißes Papier mit den Formen von Pflanzen
Silke Schatz, Datura stramonium, 10th october 2022, 2.09 p,, no wind, 2022, Cyanotypie auf Papier, Unikat, © VG Bild-Kunst 2022, Foto: Mareike Tocha

Die Jahresgaben sind zunächst für Mitglieder des Museumsvereins Düren reserviert und können schriftlich bestellt werden.

Bestellungen von Nichtmitgliedern können nur bei gleichzeitiger Beitrittserklärung berücksichtigt werden. Noch kein Mitglied? Der Museumsverein Düren freut sich über Ihren Beitritt! Hier geht es zum Museumsverein Düren.