← Führungen

Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Leopold-Hoesch-Museum

Öffentliche Führung

Jeden ersten Sonntag im Monat bietet das Leopold-Hoesch-Museum eine öffentliche Führung an.
Inhaltlich werden mit wechselnden Schwerpunkten die aktuellen Ausstellungen, die Kunstsammlungen sowie die Bauhistorie des 2010 mit dem Anbau des Peill-Forums erweiterten Leopold-Hoesch-Museums behandelt.

Jeden 1. Sonntag im Monat / 15 – 16 Uhr
(entfällt bei Sonntags-Eröffnungen)

Individuelle Führungen

Sie planen einen Besuch des Leopold-Hoesch-Museum gemeinsam mit Freunden, Familie oder Kollegen?
Das gibt uns die Gelegenheit, Sie individuell durch die aktuellen Ausstellungen und Kunstsammlungen des Hauses zu begleiten. Gerne beraten wir Sie dazu auch persönlich.

Führung / 1 – 2 Stunden
Führung fremdsprachig / 1 – 2 Stunden

Kombi-Führung

Durch die unmittelbare Nähe des Leopold-Hoesch-Museum und des Papiermuseums Düren, ergibt sich das Angebot einer Kombiführung, die einen Besuch beider Häuser ermöglicht. Wenn Sie zudem mit einer großen Zahl von Teilnehmerinnen dieses Angebot wahrnehmen möchten, wird die Gruppe geteilt und im Wechsel jeweils parallel von unserem Team von freiberuflichen Kunsthistorikerinnen durch die Ausstellungen begleitet.
Gerne halten wir auf Wunsch einen Sektempfang oder ein Catering im LHM für Sie bereit.

Kombiführung / 2 Stunden
Kaffee & Kuchen / Café im LHM (Anfragen / Buchungen: Simone Breuer, s.breuer@dueren.de

Familienführung

Kinder und Jugendliche können in Begleitung von Erwachsenen die aktuellen Ausstellungen sowie die Kunstsammlungen des LHM besuchen.
Die Inhalte der Ausstellungen werden entsprechend altersgerecht vermittelt.

Führung / 1 – 2 Stunden