Über uns
Info
Ausstellungen
Bildung & Vermittlung
Presse
Shop / Cafe
Papiermuseum
Leitseite > Deutsch

Aktuelle Meldung

Liebe Museumsfreunde,

das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum Düren sind weiterhin für Sie geöffnet. Ein Nach­weis eines zer­ti­fizierten, neg­a­tiv­en Coro­nat­ests, der in­n­er­halb von 24 Stun­den vor Ihrem Be­such durchge­führt wurde, ist er­forder­lich. Eine Liste mit Test-Zen­tren im Kreis Düren fin­d­en Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass der Eintritt im Zeitraum vom 13. April bis einschließlich 1. Mai 2021 ins Leopold-Hoesch-Museum wegen Ausstellungsumbau frei ist. Neben der Ausstellung "Alex Müller, Vom Mähen zum Frieden" ist ein Teil der Sammlungspräsentation und der "Lichtraum" von Otto Piene zu sehen. Der Shop ist ebenfalls für Sie geöffnet.

So gestaltet sich Ihr Museumsbesuch im Leopold-Hoesch-Museum entspannt und sicher:

Voranmeldungen: Bitte buchen Sie telefonisch täglich zwischen 10 und 17 Uhr unter 0 24 21 / 25 25 61 ein Zeitfenster für Ihren Besuch.

Kontaktformular: Bitte drucken Sie, wenn möglich, bereits zu Hause unser Kontaktformular aus und bringen es ausgefüllt mit. Hier können Sie die Datenschutzerklärung lesen.

Kommen Sie zur vereinbarten Zeit mit medizinischer Maske, ihrem Negativtest und Ihrem Kontaktformular ins Museum.

Sie haben 2 Stunden Zeit für den Kunstgenuss im Leopold-Hoesch-Museum. Unser Personal sorgt für Ihren sicheren und entspannten Museumsbesuch.

Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch!

Ihr Museumsteam

Alex Müller, Vom Mähen zum Frieden

verlängert bis zum 8. August 2021

Pressemitteilung

Ausstellungsansicht mit gerahmten Werken an der Wand, Foto von Peter Hinschläger

Nach oben

 Drucken © Stadt Düren