Über uns
Info
Ausstellungen
Bildung & Vermittlung
Presse
Shop / Cafe
Papiermuseum
Leitseite > Deutsch

Aktuelle Meldung

Liebe Museumsfreunde,

auf Grundlage der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW bleiben das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum Düren wie alle städtischen Museen vorübergehend geschlossen.

In der Zwischenzeit halten wir digitale Angebote für Sie bereit: Auf dem YouTube-Kanal der Museen finden Sie aufgezeichnete Museumsdialoge und Formate zum Streaming. Auf der Website des Papiermuseums Düren können Sie einen virtuellen Gang durch die Dauerausstellung machen. Einblicke in die aktuellen Ausstellungen sind auf Instagram und Facebook zu entdecken.

Lassen Sie uns gemeinsam dafür Sorge tragen, dass wir uns bald wieder in den Museen und andernorts begegnen können. Bleiben Sie bis dahin gesund - wir freuen uns bereits auf das Wiedersehen!

Ihr Museumsteam

Aktuell im Leopold-Hoesch-Museum:
Piktogramme, Lebenszeichen, Emojis: Die Gesellschaft der Zeichen

24. September 2020 – 11. April 2021 (verlängert)

Gestalter*innen und Künstler*innen:

Otl Aicher, Moritz Appich / Jonas Grünwald / Bruno Jacoby, Gerd Arntz, Johannes Bergerhausen / Ilka Helmig, Karsten de Riese, Antje Ehmann / Harun Farocki, Juli Gudehus, Pati Hill, Heinrich Hoerle, Timothée Ingen-Housz, Shigetaka Kurita, Warja Lavater, Marie Neurath, Otto Neurath, Yukio Ota, Wolfgang Schmidt, Franz Wilhelm Seiwert, Lilian Stolk, Augustin Tschinkel, Edgar Walthert

Kurator*innen der Ausstellung:

Dr. Michaela Stoffels, Maxim Weirich, Anja Dorn

Pressemitteilung zum Download.

gesellschaftderzeichen.de.

Zum Video auf YouTube hier klicken.

Videostill mit Direktorin vor Piktogrammen Otl Aichers

Video zur Ausstellung jetzt auf YouTube.

 Drucken © Stadt Düren