Über uns
Info
Ausstellungen
Kalender
Kunstvermittlung
Presse
Shop / Cafe
Papiermuseum
Leitseite > Deutsch > Presse > Aktuelle Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen


Düren, 17.12.18

Schmidt-Rottluff-Ölgemälde an Erben zurückgegeben und zurückgekauft

Düren. Das Gemälde „Ostsee (Schiffe am Strand)“ (Öl auf Leinwand, 103 x 125 cm) von Karl Schmidt-Rottluff wurde jetzt vom Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum der Stadt Düren an die Erben von Hugo und Toni Benario, geb.... mehr


Düren, 05.12.18

„Hoesch-Talents“ – eine Ausstellung der besonderen Art im Leopold-Hoesch-Museum

Flüchtlingskinder aus Düren haben gemeinsam mit Künstler Tom Früchtl diese Ameisenkönigin gestaltet, die in der Ausstellung „Hoesch Talents“ gezeigt wird. Foto: Stadt Düren/mah

Düren. Die Werk¬loge, Raum für Kunst¬ver¬mitt¬lung des Leopold-Hoesch-Museum & Papiermusem der Stadt Düren, prä¬sen¬tiert unter der Bezeichnung „Hoesch Talents“ vom 9. Dezember 2018 bis zum 10. März 2019 künst¬le¬ri¬sche... mehr


Düren, 03.12.18

„Duktusinduziert“ - Werke von Thomas Arnolds im Leopold-Hoesch-Museum

Düren. „Duktusinduziert“ ist der Titel der Ausstellung mit Werken des Künstlers Thomas Arnolds, die am Sonntag, 9.12.2018, um 12 Uhr, im Leopold-Hoesch-Museum in Anwesenheit des Künstlers eröffnet wird. Zur Eröffnung sprechen... mehr


Düren, 19.11.18

Weihnachtsmarkt im Leopold-Hoesch-Museum

Düren. Wie in den letzten Jahren wird es auch in der Adventszeit 2018 wieder einen Weihnachtsmarkt im Leopold-Hoesch-Museum geben: Der Markt ist vom 30.11.2018 – 13.01.2019 / Di-So 10-17 Uhr / Do 10 -19 Uhr geöffnet. Der... mehr


Düren, 19.11.18

Verborgene Schätze – Depotbesichtigung am „Wochenende der Grafik“

Tina Roßbroich zeigt ein Werk des Dürener Künstlers Hans Beckers. Foto: Stadt Düren/mah

Düren. Zum Wochenende der Grafik, das seit 2008 vom Netzwerk Graphischer Sammlungen NRW organisiert wird, hatte sich das Team des Leopold-Hoesch-Museums etwas Besonderes ausgedacht und zu einer Depotbesichtigung im Keller des... mehr


Düren, 08.11.18

Ausstellung von Nora Schattauer im Leopold-Hoesch-Museum bis 25.November verlängert

Düren. Die Ausstellung „Apropos Papier: Nora Schattauer, offensichtlich nicht offensichtlich“ wird aufgrund der positiven Publikumsresonanz und einer räumlichen Verfügbarkeit im Leopold-Hoesch-Museum um zwei Wochen bis Sonntag,... mehr


Düren, 25.09.18

Museumsdialog zur Ausstellung Nora Schattauer

Düren. Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Apropos Papier“ zeigt die Künstlerin Nora Schattauer aktuell im Leopold-Hoesch-Museum Werke, die aus mineralischen Lösungen auf Chromatographie-Papier bestehen.  mehr

 Drucken © Stadt Düren