Über uns
Info
Ausstellungen
Kalender
Kunstvermittlung
Presse
Shop / Cafe
Papiermuseum
Leitseite > Deutsch > Presse > Aktuelle Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen


Düren, 30.04.19

Dialog mit Dr. Ernst Strouhal im Leopold-Hoesch-Museum

Heimo Zobernig, Ohne Titel, 1999

Düren. Im Rahmen der Ausstellung „Apropos Papier: Willem Oorebeek, JoëlleTuerlinckx, Heimo Zobernig“, die bis zum 7. Juli 2019 im Dürener Leopold-Hoesch-Museum gezeigt wird, findet am Donnerstag, dem 9.Mai 2019, 19 Uhr, ein... mehr


Düren, 20.03.19

Museumsdialog mit Papierrestauratoren am 21.März, 19 Uhr im Papiermuseum

Düren. Der Museumsdialog am Donnerstag, dem 21. März, 19 Uhr, in der Papierwerkstatt im Papiermuseum widmet sich einem hochinteressanten Thema. Unter dem Titel „Vom Depot in die Ausstellung“ sprechen Fanny Bartholdt M.A. und... mehr


Düren, 11.03.19

Neu am Leopold-Hoesch-Museum: Madame Thelen Stiftung

Düren. Der aus Düren stammende und in Berlin ansässige Arzt Dr. Peter Thelen stiftete im Rahmen der Gründung der „Madame Thelen Stiftung“ dem Leopold-Hoesch-Museum sieben Kunstwerke des Künstlers Wolf Vostell. Der deutsche... mehr


Düren, 29.01.19

Thomas Arnolds im Gespräch mit Markus Mascher und Sammlerin Carolin Scharpff-Striebich

Thomas Arnolds, Duktusinduziert

Düren. In der Reihe „Museumsdialog“, mit der die Ausstellungen im Leopold-Hoesch-Museum begleitet und ergänzt werden, führt Kurator Markus Mascher am Donnerstag, dem 31.1., 19 Uhr, im Leopold-Hoesch-Museum ein Gespräch mit dem... mehr


Düren, 17.12.18

Schmidt-Rottluff-Ölgemälde an Erben zurückgegeben und zurückgekauft

Düren. Das Gemälde „Ostsee (Schiffe am Strand)“ (Öl auf Leinwand, 103 x 125 cm) von Karl Schmidt-Rottluff wurde jetzt vom Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum der Stadt Düren an die Erben von Hugo und Toni Benario, geb.... mehr


Düren, 05.12.18

„Hoesch-Talents“ – eine Ausstellung der besonderen Art im Leopold-Hoesch-Museum

Flüchtlingskinder aus Düren haben gemeinsam mit Künstler Tom Früchtl diese Ameisenkönigin gestaltet, die in der Ausstellung „Hoesch Talents“ gezeigt wird. Foto: Stadt Düren/mah

Düren. Die Werk¬loge, Raum für Kunst¬ver¬mitt¬lung des Leopold-Hoesch-Museum & Papiermusem der Stadt Düren, prä¬sen¬tiert unter der Bezeichnung „Hoesch Talents“ vom 9. Dezember 2018 bis zum 10. März 2019 künst¬le¬ri¬sche... mehr


Düren, 03.12.18

„Duktusinduziert“ - Werke von Thomas Arnolds im Leopold-Hoesch-Museum

Düren. „Duktusinduziert“ ist der Titel der Ausstellung mit Werken des Künstlers Thomas Arnolds, die am Sonntag, 9.12.2018, um 12 Uhr, im Leopold-Hoesch-Museum in Anwesenheit des Künstlers eröffnet wird. Zur Eröffnung sprechen... mehr

 Drucken © Stadt Düren